Login

Gemeldeter Dachstuhlbrand

Sachschaden in unbekannter Höhe entstand in der Nacht zum Dienstag bei einem gemeldeten Dachstuhlbrand in einem Wohngebiet an der Schussen. Verletzt wurde niemand.

01:00 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abteilung Stadt der Feuerwehr Ra-vensburg durch die Leitstelle Oberschwaben. Anrufer meldeten einen Brand im Bereich des Daches in einem im Umbau befindlichen Wohngebäudes. Lage bei Ankunft: „Brand von Baumaterial im Dachbereich auf einem Gerüst“. Umgehend eingeleitete Löschmaßnahmen von Trupps unter Atemschutz verhinderten ein Übergreifen auf das Gebäude. Eine Wärmebildkamera wurde eingesetzt um eventuelle Glutnester aufzuspüren. Schadenshöhe und Ursache müssen die eingeleiteten Ermittlungen erge-ben.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls am Einsatz beteiligt, Rettungsdienst und Schnelleinsatzgruppe der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Ravensburg.
 
 
 
 

Zurück Druckversion


Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838